Inspiration

2.10. | Die Legende vom Heiligen Trinker

Eine Lesung mit Musik von Tom Waits

Die Lieder des Rhythm-and-Blues-Poeten Tom Waits sind irgendwo zwischen Trunkenheit, Liebestragödie und Melancholie angesiedelt.

Mit der rauen Stimme und seiner zerknautschten Erscheinung hat sich Tom Waits das Image eines melancholischen Trunkenbolds zugelegt, das aber eher der Kunstfigur und nicht der wahren Person entspricht.
Die Hauptfigur der Erzählung „Die Legende vom Heiligen Trinker“ von Joseph Roth könnte eine Figur aus einem Tom-Waits-Song sein. Was liegt also näher, als seine Musik in die Geschichte um den Pariser Clochard Andreas einzubetten, dem mehrere Wunder widerfahren? Den musikalischen Part bestreitet Sängerin Carolin Grein mit ihrer vierköpfigen Sachs-Band.

20 Uhr | Pfälzer Schloss | Groß-Umstadt | VVK 14,20 Euro | AK 15 Euro | www.gross-umstadt.de