Inspiration

19. & 20.11.22 | Darmstadt spielt 2022

darmstadtium | Darmstadt

Zum 27. Mal Hessens größtes Familienspielefest

„Darmstadt spielt“ soll wieder so normal wie möglich stattfinden und wieder vielen Menschen die Gelegenheit geben, neue und spannende Spiele kennen zu lernen. Es findet wieder im modernsten Kongresszentrum Hessens – dem darmstadtium statt. Auf allen Ebenen kann jung und alt fachsimpeln, testen, spielen und sich bei den Ausstellern informieren. In den Konferenzräumen geht es bei Turnieren, Workshops und bei den Erklärbären etwas ruhiger zu. Die Spieltische sind am Samstag von 13 – 22 Uhr und Sonntag von 13 – 19 Uhr geöffnet.

Spiele-Fans jeglichen Alters sind herzlich eingeladen, die aktuellen Spiele-Neuheiten frisch von den großen Spielemessen auszuprobieren. Aber auch Altbekanntes findet sich im Spiele-Fundus des Spielekreises. Die Ausleihe ist kostenlos. Die „Erklärbären“ führen in die Regeln ausgewählter Spiele ein. Im Rahmen des Spielmarkt Rhein-Main werden auch in diesem Jahr zahlreiche Workshops angeboten. Der Spielmarkt will mit den Workshops nicht nur
Erziehern und Pädagogen in Kindertagesstätten, Familienzentren, Schulen, Jugendzentren, sondern allen interessierten Besuchern, ein bewegendes Angebot im spielpädogischen Bereich bieten. Eine Voranmeldung ist möglich: www.darmstadt-spielt.de/workshops/

Kinder testen Spiele und vergeben Spiele-Preis

Der BDKJ wird als besonderes Highlight die Siegerspiele der Aktion „Kinderspieletest“ präsentieren. Bei der bundesweiten Aktion haben Kinder die neusten Kinderspiele des Jahres bewertet und Ihr Lieblingsspiel gewählt. Die Auszeichnung ist der einzige Spiele-Preis, der nicht von erwachsenen Spielekritikern vergeben wird. Durch Änderung der Terminplanung gibt es in diesem Jahr eine große Auftaktaktion, neue Testgruppen können sich noch bewerben.

Mehr Infos unter www.darmstadt-spielt.de