Inspiration

WIFI-Darmstadt, eBay City-Initiative, 360-Grad Rundgang

Händler vor Ort sind Experten für Ihre Kunden – online wie offline!

Der stationäre Handel in der Digitalstadt Darmstadt geht weiter online.

Anja Herdel, Bereichslead Handel der Digitalstadt Darmstadt, berichtet: „Es ist wichtig, dass wir die lokalen Unternehmen aus dem Gastgewerbe und dem Handel bei ihrem Weg in die digitale Zukunft optimal unterstützen. Gemeinsam mit dem Darmstadt Citymarketing e.V. geht die Wissenschaftsstadt Darmstadt Marketing GmbH mit gutem Beispiel voran und hat bereits erste digitale Projekte umsetzen können, die schon täglich nutzbar sind.“

Laut der Studie „Vitale Innenstädte“ von 2017 sind die Kunden des Darmstädter Einzelhandels und der Gastronomie überdurchschnittlich onlineaffin. Neben dem kostenlosen WIFI-Netz seit 2016 in der Innenstadt ist jetzt der Startschuss für ein weiteres Projekt gefallen: Die eBay City-Initiative lokal & digital.
Es ist geplant, alle Darmstädter Händler, die bei eBay verkaufen, auf einer eigenen Darmstadtplattform zu bündeln. Mitmachen kann grundsätzlich jeder, der auch ein stationäres Geschäft in Darmstadt betreibt. Allen interessierten Darmstädter Händlern wird ein Jahr lang ein kostenloser Zugang zu einem eBay Shop angeboten. So können sie den Vertrieb über den bekannten Online-Marktplatz für sich testen. Sobald wir genug Händler haben geht die gemeinsame Plattform online.“

Zusätzlich wird die Online-Sichtbarkeit durch 360-Grad Stadtrundgänge erhöht werden. Die 360-Grad-Aufnahmen können am Luisenplatz oder in einem Geschäft beginnen und vermitteln somit einen ersten Eindruck des jeweiligen Geschäftes oder Lokals. Weitere Ausbaustufen, wie die Aufnahme touristischer Informationen, sind geplant. Der Stadtrundgang ist sowohl auf den Seiten der Wissenschaftsstadt Darmstadt Marketing GmbH als auch unter www.digitalstadt-darmstadt.de zu sehen.

www.digitalstadt-darmstadt.de