Inspiration

Whiskykoch bald auch Mr. Pepper‘s

Whiskykoch eröffnet neu, ab Januar: auch Restaurant

„Kann man auch einfach mal so zum Essen kommen?“ Dieser Frage seiner Kunden bewog den Darmstädter Whiskykoch, zum zehnjährigen Jubiläum sein Geschäftskonzept zu überdenken.

Nun steht die Erweiterung an. Rechtzeitig für alle Weihnachts-Whisky-Shopper eröffnet am 6. Dezember der neu gestaltete Ladenteil seine Pforten in der Weinbergstraße 2 in Darmstadt. Hinzu kommt ab Mitte Januar das „Mr. Pepper’s Restaurant“. Klar, dass auch da das „Wasser des Lebens“ im Vordergrund steht. Eine kleine Speisekarte ist auf die Aromen der Whiskys abgestimmt und an der Bar gibt’s Whisky & Nibbles, ebenfalls geschmacklich zueinander passende

Kleinigkeiten. Auch Nicht-Whiskytrinker brauchen den Weg zu „Mr. Pepper’s“ nicht scheuen. Marion und Chris Pepper haben mit Rheingauer, Rheinhessen und Bergsträßer Winzer ein paar schmackhafte alternative Kombinationen im Angebot und werden zudem das ein oder andere leckere Bier vorstellen. Zur Eröffnung ist dies neben der dauerhaft verfügbaren Darmstädter Craft Beer das mit Weinhefe vergorene Rheingauer Riesling Beer von werk2 in Geisenheim.

Whiskykoch & Mr. Pepper‘s | Weinbergstrasse 2 | Darmstadt
Tel. 0 61 51 – 99 27 105 | www.whiskykoch.de