Inspiration

WARUM SOLLTE ICH WÄHLEN? – VERANTWORTUNG ÜBERNEHMEN!

Wer wählt, nimmt seine Zukunft in die eigene Hand. Das gilt auch für die Europawahl.
Meine Stimme hat Einfluss auf die Entscheidungen des Europäischen Parlaments, welche sich auch auf meinen Alltag auswirken. Sie stärkt die Europäische Union. Mit meiner Stimme kann ich die Demokratie verteidigen.

Diesmal genügt es nicht, nur auf eine bessere Zukunft zu hoffen:

Diesmal müssen wir alle Verantwortung für die Zukunft übernehmen und entscheiden, welche Zukunft wir wollen.

Was ist das Europäische Parlament

Die Mitglieder des Europäischen Parlaments werden alle fünf Jahre gewählt. Als einzige direkt gewählte überstaatliche Versammlung der Welt vertritt das Europäische Parlament die Interessen der EU-Bürgerinnen und EU-Bürger auf europäischer Ebene. Es wählt den Präsidenten der Europäischen Kommission und ernennt die Kommissionsmitglieder (als Kollegium), die ihm über ihr Handeln Rechenschaft ablegen müssen. Es erlässt in unserem Interesse Rechtsvorschriften und verabschiedet in unserem Namen jedes Jahr den Unionshaushalt. Es vertritt uns im Ausland und reagiert auf unsere Petitionen. Seine Mitglieder gestalten mit ihren Debatten unser politisches und soziales Leben, und sie achten dabei die Werte des Vertrags der Europäischen Union.

Was geschieht nach der Wahl?

Sobald die Ergebnisse feststehen, beginnen die Mitglieder des neuen Parlaments, Fraktionen zu bilden. Wenn sich die politische Zusammensetzung des Parlaments ändert, müssen unter Umständen neue Bündnisse geschmiedet werden. Bei der ersten Plenartagung wird dann der neue Parlamentspräsident oder die -präsidentin gewählt. Anschließend wählt das Parlament den neuen Kommissionspräsidenten bzw. die neue Kommissionspräsidentin. Später überprüft es die gesamte Kommission und stimmt ihrer Ernennung zu.

Viele Infos gibt es auch hier https://rp-darmstadt.hessen.de/