Inspiration

So. 9.12. | Ein besinnliches Muss

Das Weihnachtsoratorium in der Pauluskirche

Der Bach-Chor Darmstadt, das Kammerorchester Pro Musica, sowie Solistinnen und Solisten möchten dem Publikum kostbare Momente der Besinnlichkeit schenken.

Um 15 Uhr wird das Weihnachtsoratorium für Kinder als kleines Gesprächskonzert in der Pauluskirche aufgeführt. Die Stücke werden nicht nur vorgespielt, sondern der Erzähler Helmut Wagner erklärt dabei, was in der Musik passiert und wie Bach die Handlung in Musik umgesetzt hat. Entstanden ist ein kurzweiliges Werk von ca. 50 Minuten, empfohlen für Kinder ab 4 Jahren.
Ab 18 Uhr dann erklingen in der Pauluskirche die Kantaten 1, 5 und 6 aus dem Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach, sowie das Kantatenfragment für Doppelchor und Orchester „Nun ist das Heil und die Kraft“. Mit der Aufführung dieser herrlichen Musik J. S. Bachs gedenkt der Bach-Chor seines Gründers Horst Gehann.
Begleitet wird der Chor vom Kammerorchester Pro Musica. Die Solistinnen sind Ursula Ott (Sopran) und Melanie Arnhold (Alt). Die Solisten sind Markus Schäfer (Tenor) und Peter Schüler (Bass). Die musikalische Leitung hat Angela Gehann-Dernbach.

Pauluskirche | Niebergallweg 20 | Darmstadt
15 Uhr, Kinderkonzert | Eintritt: Kinder bis 15 Jahren 6 Euro , Erwachsene 12 Euro und Familien 23 Euro
18 Uhr, Abendkonzert | Eintritt: 28, 23 und 18 Euro, Hörerplätze 10 Euro
VVK Darmstadt Shop im Luisencenter und an der Nachmittagskasse und Abendkasse. Für Schüler, Studenten und Menschen mit Behinderung gibt es Ermäßigung bei Nachweis | www.bachchor-darmstadt.de