Inspiration

So., 5.3. | Eine(r) wird gewinnen

Der kandidatenfreie Frühschoppen zur OB-Wahl

Als Satiriker begleiten Kabbaratz seit 30 Jahren die Darmstädter Kommunalpolitik. Der kandidatenfreie Frühschoppen wird entsprechend von Evelyn Wendler und Peter Hoffmann moderiert und kommentiert.

Dabei werden die drängendsten Fragen zur Darmstädter Politik gestellt, wie etwa eine Fluglärmuntergrenze angestrebt werden kann. Es könnte sein, dass nach der beerdigten Nordostumgehung und der lahmenden ICE-Trasse ein Rhein-Darmbach-Kanal gefordert wird. Diskutiert werden solle auch die Darmstädter Willkommenskultur. Denn, so die Meinung der beiden Kabarettisten, Dialekt grenzt Neuankömmlinge nur aus. Wann soll es endlich eine datterichfreie Dekande geben. Geladen ist eine Expertenrunde, die über diese Fragen diskutieren wird:

  • Roland Hotz, mit allen Wassern gewaschener Kulturtanker
  • Elisabeth Heinemann, die offline Onlineprobleme transparent vermitteln kann
  • Jörg Dillmann, als Freund der Kampfhunde mit der Psychologie der Kandidierenden vertraut

Das Publikum darf keine Fragen stellen, wird aber sporadisch willkürlich nach seiner Meinung gefragt (und muss nicht antworten). Für die musikalische Umrahmung sorgt der Jagdhofkeller.

12 bis 13.30 Uhr | Jagdhofkeller | Darmtadt | Die Veranstaltung ist vollkommen umsonst, es werden aber alkoholhaltige Getränke verkauft.