Inspiration

So. 30.7. | Blues Morning

Guy Davis und Fabrizio Poggi

Den Morgen eröffnet der German Blues Award Winner 2015 Ignaz Netzer Quartett.  Anschließend widmen sich Guy Davis und Fabrizio Poggi der Musik eines Duos, das aus der Welt des Blues nicht wegzudenken ist – und einen besonderen Bezug zu Dreieich hat.

Unter dem Slogan „Sonny and Brownie‘s Last Train“ lassen Davis (Gitarre, Gesang) und Poggi (Bluesharp) die Lieder des legendären Duos Sonny Terry und Brownie McGee wieder auferstehen. Die beiden Amerikaner brachten in den Sechzigern mit einigen anderen Musikerkollegen im Rahmen des Folk Blues Festivals den Blues nach Europa. Den langen Vormittag beschließt mit einem erfrischenden Auftritt voller Blues und Soul die Debora Woodson & Gregor Hilden Band, die einen der besten Bluesgitarristen Europas mit einer hinreißenden Vokalistin präsentieren.

11 Uhr | Burgfestspiele | Dreieichenhain | Tickets 19 Euro auf allen Plätzen | www.burgfestspiele-dreieichenhain.de

Wir verlosen 3 x 2 Tickets zu dieser Veranstaltung. Einfach eine Mail an win@vorhang-auf.com mit den vollständigen Kontaktdaten und dem Stichwort „Blues“ bis zum 6.7. schreiben. Viel Glück!