Inspiration

So. 23.9. | Joseph Haydn „Die Jahreszeiten“

Eine tonmalerische Reise durch das Jahr

Der Bach-Chor Darmstadt führt zusammen mit der Prager Philharmonie und namhaften Solisten das selten zu hörende Oratorium „Die Jahreszeiten“ von Joseph Haydn auf.

Wunderbare Melodien, gemalt mit dem Orchester, schwungvolle Chorsätze und die das Landvolk repräsentierenden Solistin und Solisten, der Sonnenaufgang, die Sommerhitze, die Jagd im Herbst und viele andere Tier- und Naturbilder betören den Zuhörer auf einer Reise durch die Jahreszeiten.
Die Solistin ist Ursula Ott (Sopran, Dozentin für Gesang an der Wiesbadener Musikakademie), Solisten sind Mark Adler (Tenor, 2005 – 2008 Ensemblemitglied im Staatstheater Darmstadt und seit 2010 freischaffender Sänger) und Klaus Mertens (Bass, bekannt für seine Interpretation der Werke von Johann Sebastian Bach). Die musikalische Leitung hat Angela Gehan-Dernbach.

18 Uhr | Pauluskirche | Niebergallweg 20 | Darmstadt | Eintrittskarten zu 30, 25, 20 und 10 Euro (Hörplätze) gibt es im Darmstadtshop im Luisencenter, online, sowie an der Abendkasse. Ermäßigung gibt es gegen Vorlage eines entsprechenden Ausweises. | www.bachchor-darmstadt.de