Inspiration

So. 19.11. | Die Flaschenpost

Eine Piratengeschichte mit Musik für alle ab 4 Jahren

Kann ein Matrose eigentlich seekrank werden? Bei allen verbrannten Fischstäbchen – natürlich nicht ! Aber landkrank !

Zum Glück weiß unser Matrose ein altes Heilmittel dagegen … und so ist er auch bald wieder fit wie ein Fisch im Wasser und findet eine spannende Flaschenpost. Wer die wohl geschrieben hat? Beim Versuch das herauszufinden wird er von einem seltsamen Wesen gestört :
einerseits sieht es aus wie ein kleines Mädchen, andererseits ist es angezogen und flucht wie ein gefährlicher Pirat. Und zerrt noch dazu eine riesige Kiste hinter sich her. Ob da wohl ein Schatz drin ist? Auf jeden Fall ein Geschichtenschatz und bald beleben ein polternder Seeräuber, der nur vor einer einzigen Sache auf der Welt Angst hat, ein Klabautermann, vor dem man sich zu Unrecht fürchtet, eine ganz und gar nicht eklige Piratte und andere bunte Meereswesen die Bühne.

11 Uhr | Glöckelchen | Angelstr.18 | Groß-Zimmern | Eintritt: 5.50 Euro, VVK: Schreibwaren Hesse oder bei TATÜT, Tel. 0 61 64 – 91 38 71
www.theaterausdertuete.de