Inspiration

So. 17.6. | Sommerfest im Kunst Archiv

Festcollage aus Kunst, Musik, Poesie, Fotoausstellung,

Gleichsam als Auftakt zum Sommer veranstaltet das Kunst Archiv Darmstadt e.V. zwei Tage vor dem kalendarischen Sommeranfang, ein großes Sommerfest für alle Mitglieder, Freunde und Förderer des Kunst Archivs, für alle Künstler, Besucher und Kunstneugierige, die etwas über das Kunstgeschehen in Darmstadt erfahren wollen.

Alle Helfer des Kunstfestes wollen mit einer vielgestaltigen Festcollage aus Poesie, Fotografie, Musik, Film und Kunst, mit Bücher und Grafik und – das leibliche Wohl nicht vergessend – mit Essen und Trinken, an diesem Tag der weit geöffneten Türen im Literaturhaus die Arbeit und die Ziele, die Inhaltlichkeit und die Bedeutung des Kunst Archivs für Darmstadt und die Region mit allen Sinnen, vorsommerlich und heiter, erfahrbar machen.
Die in Darmstadt geborene Bildhauerin Sieglinde Gros wird auf dem Vorplatz des Kennedy-Hauses an figurativen Holzskulpturen arbeiten. An einem Büchertisch werden Kunstbücher, vor allem zur Darmstädter Kunstgeschichte und ausgewählte originale Kunstwerke und Druckgrafiken, die dem Kunstarchiv gespendet wurden, preiswert angeboten. Im Vortragsraum wird eine Kunstausstellung mit Portraits von Darmstädter Schriftstellern und Künstlern von Pit Ludwig eröffnet. Die Malerin Joanna Nagy-Blohberger wird Besucher des Kunstfestes portraitieren, der Fotograf Christoph Rau spricht über seine Freundschaft zu dem Grafiker Helmut Lorz, Führungen durch die Fekete-Ausstellung sind ebenso geplant, wie Filme, poetische Beiträge und jede Menge Musik!

ab 11 Uhr bis zum frühen Abend | Kasinostr. 3 | Darmstadt | www.kunstarchivdarmstadt.de

Foto: Literaturhaus – Wissenschaftsstadt Darmstadt