Inspiration

So. 16.7. | Anne Haigis beim Alice-Kultursommer

Musik im Garten des Alice-Hospital

Am Fuße der Mathildenhöhen bieten die Veranstalter zum neunten Mal Darmstädter Musik, Odenwälder Speisen und Bergsträßer Wein.

Anne Haigis (16.7.) steht seit den achtziger Jahren für einen künstlerisch qualitativ hohen Standard in der hiesigen Musikszene. Begleitet wird sie von Ina Boo an Gitarre und Piano. Im Zusammenspiel sorgen die beiden Ladies für unter die Haut gehende Momente und mitreißende Temperamentsausbrüche.
Den Beginn macht am 9. Juli das RheinMainJazzOrchestra. In klassischer Big-Band-Besetzung spielt das RheinMainJazzOrchestra Kompositionen von Count Basie, Don Menza, Charles Mingus, und Herbie Hancock.
Die Darmstädter Black & White Cooperation bildet am 23. Juli den Abschluss der Veranstaltungsreihe. Das Jazzquartett spielt stolze Eigenkompositionen, die durch eingängige Melodien, federnde Rhythmen und abwechslungsreiche Soli begeistert.

Die Konzerte beginnen jeweils um 11 Uhr | Alice-Hospital | Darmstadt | Eintritt frei
www.alice-hospital.de

Der Alice-Kultursommer findet im Rahmen des Kultursommers Südhessen statt und wird vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst gefördert und von der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen unterstützt.