Inspiration

Sei ein Teil der „giving back“ Community!

Bunna Coffee in Bessungen

Das neue Café in Darmstadt-Bessungen ist mehr als eine reiner Platz zum Kaffeetrinken. Es vereint den Kaffeegenuss mit einer sozialen Komponente, denn mit jedem verkauften Kaffee gibt Bunna Coffee etwas zurück.

Mit bunna-coffee erhält man exzellenten, handgepflügten äthiopischen Hochland Kaffee direkt vom Bauern, der schonend geröstet wird. Die Vision ist es, nachhaltigen Kaffeeanbau zu fördern und dabei dem Ursprungsland etwas zurück zu geben. Bei herkömmlichem Kaffee verbleibt nur etwa 10% des Verkaufserlöses im Ursprungs- bzw. Anbauland. Die Kaffeebauern, die das eigentliche Wunder des Kaffees erst möglich machen, sind von den Weltmarktpreisen abhängig und können häufig nur schwer von ihrer Arbeit leben. Das liegt nicht zuletzt daran, dass für den Import viele Zwischenhändler eingesetzt und die Margen im Importland angehoben werden. Bunna Coffee hat es sich zum Ziel gesetzt, diesem Trend entgegenzuwirken, indem es im direkten Kontakt mit den Bauern steht und einen Teil der Erlöse dazu verwendet, Projekte im Ursprungsland zu fördern.

Die Überzeugung hierzu kommt nicht zuletzt aufgrund der Herkunft des Gründers Milli Haile, der in Äthiopien zur Welt gekommen ist. Gemeinsam mit seinem Team hat er ein nachhaltiges Konzept aufgebaut, bei dem das Ursprungsland im Vordergrund steht „wir haben exzellenten Kaffee und teilen diesen mit der ganzen Welt, teile Du auch!“ So Milli Haile, Gründer von bunna-coffee.

Bunna Coffee Café und Shop | Kiesberg Str. 48 | Darmstadt
Tel. 0 61 51 - 60 13 706 | www.bunna-coffee.de