Inspiration

Sa. 3.3. | Portugal – Land der Seefahrer und Entdecker

Panorama-Multivision von Michael Murza

Portugal ist das Ziel einer Leinwandreise, die der Kleinwallstädter
Reisejournalist und Fotograf Michael Murza in der Stadthalle von Groß-Umstadt vorstellen wird.
Schillernde Persönlichkeiten wie Vasco da Gama oder Heinrich der Seefahrer machten das Land am südwestlichsten Zipfel Europas einst zur Weltmacht. Heute blickt man wehmütig auf die stolze Vergangenheit zurück. Geblieben sind einzigartige Baudenkmäler wie die Klöster von Alcobaça und Batalha, der Turm von Belém oder die Schlösser von Sintra. Städte wie Porto, Coimbra sowie Évora sind beliebte Touristenmagnete. Diese und viele andere Sehenswürdigkeiten stellt Michael Murza in seiner Multivisionsshow vor.

Kulturinteressierte kommen dabei ebenso auf ihre Kosten wie die Naturliebhaber oder Strandurlauber. Die Algarve im Süden des Landes bietet traumhaft schöne Strände, steile Felsküsten und mondäne Seebäder. Wer es authentisch mag, der sollte unbedingt Portugals Hinterland bereisen mit seinen pittoresken Dörfern, Burgen und endlosen Korkeichenwäldern. Hier spiegelt sich das ursprüngliche Landleben der Portugiesen wohl am besten wider.

20 Uhr | Stadthalle, Am Darmstädter Schloss 6 | Groß-Umstadt | VVK 14,20 Euro inclusive Gebühr, AK 15 Euro | www.gross-umstadt.de