Inspiration

Sa 24.6. | Vollgas-Rennspaß in Darmstadt

Volksfest auf der Radrennbahn

Einmal im Jahr gehört die Radrennbahn in Darmstadt nicht  den muskelbepackten Radrennfahrern. Zahlreiche Motorradfahrer fiebern bereits Wochen vorher diesem einen Samstag entgegen.

Bereits am frühen Vormittag füllt sich das Infield des Betonovals mit Oldies aus fünf Jahrzehnten. Dann geben sich Mopeds, Motorroller, Straßen- und Rennmotorräder ein Stelldichein und erinnern an die lange Tradition des Motorsports. Während die einen begeistert ihre Runden drehen, wird im Fahrerlager geschraubt und gefachsimpelt. Besucher können sich frei im Fahrerlager bewegen, mit Fahrern und Mechanikern plaudern und fotografieren. Sicher kann man einige dieser historischen Renner auch in Fahrzeugmuseen besichtigen. Aber wo bietet sich schon mal die Gelegenheit, eine Harley Davidson Rennmaschine aus den 20ern in Aktion zu sehen und zu hören?

Natürlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt.

Ab 9 Uhr | Darmstadt | Heidelberger Str. 150 | Eintritt für Zuschauer 3 Euro pro Person, Kinder frei | www.vollgas-rennspass.de