Inspiration

Sa. 24.2. | Von Freundschaft und Leidenschaft

Musikalisch-biografische Zeitreise zu Clara und Robert Schumann

Clara und Robert Schumann sind wohl das berühmteste Musikerpaar der Musikgeschichte, dessen romantische, verzweifelte und bisweilen auch todtraurige Liebesgeschichte von keinem Bühnenautor hinreißender erdacht werden könnte.

Schließlich tritt noch der junge Johannes Brahms in das Leben dieses Künstlerpaares, und aus der Bekanntschaft wird eine Verflechtung von Freundschaft und Leidenschaft. War da mehr als eine Romanze?
Dorothea Herrmann (Klarinette) und Wolfgang Nieß (Klavier und Lesung) spielen Romanzen und Fantasiestücke von Clara und Robert Schumann sowie die Klarinettensonate in Es-Dur von Johannes Brahms.

Zwischen den Musikstücken geben Lesungen aus Briefen und Tagebucheindrücken spannende Einblicke in die zutiefst berührende Geschichte der drei größten Künstler, die das 19. Jahrhundert in Deutschland hervorgebracht hat.

20 Uhr | Pfälzer Schloss | Pfälzer Gasse 16 | Groß-Umstadt | Eintritt: VVK 14,20 Euro, AK 15 Euro | www.gross-umstadt.de