Inspiration

Sa. 23.3. | „Hallo süße Frau“

Denis Wittberg und seine Schellack Solisten

Man nehme einen Sänger, einen Flügel, einen akustischen Bass und eine Tuba, Tenor-Banjo und Gitarre, Schlagwerk, zwei Saxophone/Klarinette, Trompete, Posaune und eine reizende Violine. So ergibt sich ein „BEST OF“ Programm: 15 Jahre Denis Wittberg und seine Schellack Solisten.
Das Ensemble aus Mainz kann auf zahlreiche bundesweite Gastspiele, Fernseh – und Rundfunkauftritte zurückblicken. Zahlreiche Tonträger haben Sie produziert, wobei im letzteren nicht nur Schlager der 20er und 30er Jahre erklingen, sondern auch Hits aus der „Neuen Deutsche Welle“ der frühen achtziger Jahre, so als wären diese in den 20er Jahren entstanden – aber keinesfalls verstaubt klingen. Geboten wird ein Konzertprogramm, in dem es vor atemberaubender handgemachter Musikalität nur so sprüht.

20 Uhr | Römerhalle | In der Altstadt 5 | Dieburg
VVK 20 Euro, ermäßigt 12 Euro, incl. Vorverkaufsgebühr unter Tel. 0 60 71 - 82 79 40 und Kartentelefon 01 71 - 63 36 455