Inspiration

Sa. 22.4. | Zündendes Programm

Klavierabend mit Marek Kozak

Marek Kozak gehört zu den begabtesten tschechischen Klavier- und Orgelspielern der heutigen Generation.

In Darmstadt, wo man ihn zum dritten Mal erleben  kann, wird Marek Kozak nicht nur Chopin spielen, sondern einen großen Bogen vom Barock zur Moderne spannen mit Werken von Bach, Beethoven, Chopin, Rachmaninov und dem zeitgenössischen tschechischen Komponisten Adam Skoumal. Mit diesem zündenden Programm kann er seinem Publikum die ganze Bandbreite seines Könnens zeigen.

20 Uhr | Literaturhaus/Kennedy-Haus | Darmstadt | AK 18 Euro, ermäßigt 13 Euro | Tel. 0 61 51 - 5 49 88 | www.chopin-gesellschaft.de