Inspiration

Sa. 21.4. | Weintreff in Bensheim

Mit Deutscher Weinkönigin und Weinprinzessinnen
Weinfrühling Bergstraße – Genuss ist Programm

Der Bergsträßer Weinfrühling beginnt im April mit den Veranstaltungswochen rund um Wein und Genuss und dem Bergsträßer Weintreff im Bürgerhaus Bensheim. Winzerinnen und Winzer laden Neugierige zum Probieren des aktuellen Jahrgangs ein.

Nachwuchstalente und etablierte Weingüter stellen ihre Weine zum Testen vor. Die Veranstaltung gilt als Chance, die Weine und Sekte der jungen Jahrgänge zu verkosten und vergleichen zu können. Dies wollen sich auch die Deutsche Weinkönigin Katharina Staab (Nahe) mit ihren beiden Weinprinzessinnen Charlotte Freiberger (Heppenheim) und Laura Lahm (Rheinhessen) nicht entgehen lassen und sind deshalb beim Weintreff dabei.
Mit dem Weintreff startet der „Bergsträßer Weinfrühling 2018“ eine bunte Veranstaltungsreihe rund um Wein und Kulinarik. Weinbaubetriebe der Hessischen Bergstraße und der „Odenwälder Weininsel“ laden zu Hof- und Kellerfesten, Musik- und Kulturveranstaltungen sowie Begegnungen bei Sensorik und Wein.
Am 1. Mai startet die beliebte Weinlagenwanderung von Zwingenberg bis Heppenheim – oder umgekehrt – durch die Weinberge. An mehreren Stationen entlang des Weges kann man sich mit einem Bergsträßer Wein stärken und bei einem Imbiss oder bei Jazzmusik eine Pause einlegen. Erweiterte Sonderfahrpläne der Bahn ab Frankfurt und Mannheim sowie ein erweiterter Busverkehr bringen die Wanderer an die Bergstraße und wieder zurück.

Infos zum Weintreff und Weinfrühling gibt es unter www.bergstraesser-weinfruehling.de

15 – 21 Uhr | Bensheim | Bürgerhaus | Karten für 18 Euro im VVK bei: Touristinformation Stadt Bensheim, allen teilnehmenden Weingütern der Bergstraße & der Odenwälder Weininsel und unter touristinfo@bensheim.de