Inspiration

Premieren im Staatstheater Darmstadt

Sa., 4.3. | Jenufa

Jenufa liebt Stewa, einen von zwei rivalisierenden Halbbrüdern, dessen Kind sie erwartet. Eine Hochzeit kommt nicht zustande, da Stewa dem Alkohol verfallen ist. Der andere Bruder Laca möchte Jenufa heiraten, damit Stewa niemals mehr anschaut, verunstaltet er die Wangen der Frau. Nach der heimlichen Entbindung des unehelichen Kindes, ertränkt die Stiefmutter Jenufas das Neugeborene…
Eine Oper in drei Akten von Leoš Janáček.
19.30 Uhr | Großes Haus | auch am 11. und 17.3.

Sa., 18.3. | Sommernachtstraum

Ballettdirektor Tim Plegge wendet sich einem Klassiker zu: Sein „Sommernachtstraum“ zur Musik von Felix Mendelssohn Bartholdy ist fesselnd und unterhaltsam, anarchisch und bezaubernd.
19.30 Uhr | Kleines Haus | auch am 24.3.

19.3. | Die kleine Entführung

Konstanze wurde entführt! Im Serail, dem herrschaftlichen Palast von Bassa Selim, wird sie gefangen gehalten. Belmonte, Konstanzes Verlobter, will sie retten – genauer: sie zurück entführen. Doch der Eingang zum Serail wird von Osmin bewacht, der niemandem Zutritt gewährt.
Das Singspiel ist ein Pilotprojekt mit dem Theaterjugendorchester.
15 Uhr | Kammerspiele | auch am 22. und 26.3.

www.staatstheater-darmstadt.de