Inspiration

PAE | „Abitur und Berufsorientierung verbinden: das berufliche Gymnasium“

Das Abitur machen und gleichzeitig eine erste berufliche Orientierung gewinnen?

Die gymnasiale Oberstufe des beruflichen Gymnasiums (BG) führt innerhalb von drei Jahren zur Allgemeinen Hochschulreife (Abitur). Neben den allgemeinbildenden Fächern werden am BG zusätzlich berufsvorbereitende Bildungsinhalte vermittelt. Das berufliche Gymnasium der Pädagogischen Akademie Elisabethenstift (PAE) in Darmstadt hat den Schwerpunkt „Gesundheit und Soziales“. Die berufsvorbereitenden Schulfächer sind „Gesundheitslehre“ und „Gesundheitsökonomie“. Ab dem Schuljahr 2019/20 plant die PAE zusätzlich „Erziehungswissenschaft und Pädagogik“ als Schwerpunkt anzubieten.
Der Schwerpunkt „Gesundheit und Soziales“ bietet eine attraktive Grundlage für alle, die zum Beispiel ein Studium der Medizin oder etwa Psychologie aufnehmen wollen oder sich für einschlägige Ausbildungsberufe wie Physiotherapeut interessieren. Eine Festlegung auf den Gesundheitsbereich ist aber natürlich kein Muss.
Die Schülerinnen und Schüler des BGs lernen in kleinen Klassen, werden von den Lehrkräften individuell betreut und profitieren von der modernen Ausstattung des Schulgebäudes sowie von spannenden Praktika, die in den Schulalltag integriert sind.

Weitere Informationen: www.pae-elisabethenstift.de oder telefonisch 0 61 51 - 40 95 470