Inspiration

Neu in Erzhausen | Café Sammeltasse

Das Mitte Januar eröffnete Café Sammeltasse ist schon in den ersten Wochen zu einem beliebten Treffpunkt geworden. Die hellen und modernen Räumlichkeiten im Kiefernweg 30, die kräftigen und warmen Farben, das dunkle Holz und die dekorative Birkenstämme geben dem Café ein besonderes Flair. Der frisch aufgebrühte Kaffee der Darmstädter Rösterei Heiping schmeckt dann gleich noch mal so gut. Und noch etwas Besonderes: Das Café Sammeltasse ist ein Inklusionsbetrieb. Das bedeutet, dass hier auch Menschen mit körperlichen und / oder geistigen Beeinträchtigungen arbeiten. Das Café Sammeltasse wird durch den Landeswohlfahrtsverband (LWV) Hessen gefördert.

Ab sofort gibt es im Café Sammeltasse in Erzhausen jeden Sonntag von 9 bis 13 Uhr ein üppiges Frühstücks-Bufett: Bei Brötchen, Croissants, Müslis, Würstchen, Rührei, Speck, Käse, Wurst, Obst und Joghurt lässt es sich genüsslich schlemmen. Je nach Saison gibt es außerdem eine besondere Spezialität.

Für den guten und freundlichen Service sorgen Katharina Pisarsky und ihr Team. Der Brunch kostet 14 Euro (Kaffee und Säfte sind inbegriffen, sonstige Getränke werden extra berechnet), bei Kindern bis 1,20 m sind es 10 Euro. Reservierung unter der Telefonnummer 0 61 50 / 17 03 - 120 oder per E-Mail info@cafe-sammeltasse.com.
Das Café Sammeltasse bittet um Verständnis, dass nur Barzahlung möglich ist.

Café Sammeltasse | Mission Leben – Inklusionsbetriebe gGmbH
Kiefernweg 30 | 64390 Erzhausen | www.cafe-sammeltasse.com