Inspiration

Mi. 24.1. | Leichtigkeit und Energie

Fredda

Frédérique Dastrevigne, besser bekannt als Fredda, ist eine der bedeutendsten Stimmen der französischen Musikszene.

Mit ihrem neuesten Album „Land“ schafft die 47-jährige etwas Magisches: Inspiriert von nichts Gegensätzlicherem als der japanischen Gedichtform Haiku und dem Sound der US-Wüste kreiert sie ihr ganz eigenes Sound-Land. Allein der Klang der Worte ist bei ihr musikalische Poesie und verwandelt frankophonen Pop in eine Kunstform.

20 Uhr | Centralstation | Saal | Darmstadt | Tickets ab 17,90 Euro | www.fredda-music.com