Inspiration

Mi. 20.7. | Weber No 5. Ich liebe ihn

Philipp Weber

Der 42 Jahre alte Miltenberger liefert eine muntere Gebrauchsanweisung für den freien Willen.
Er seziert den Vorgang des Einkaufens in seine Einzelteile, vom Kaufreiz bis zur Kasse, er grübelt, warum ihm manche Produkte schon auf den Keks gehen, bevor er sie überhaupt bezahlt hat, und wundert sich, warum Menschen Dinge kaufen, die sie nicht brauchen, nur um damit Leute zu beeindrucken, die sie nicht mögen. Der Träger des Deutschen Kabarettpreises ist in unserer Region kein Unbekannter. Nach mehreren Auftritten auf der Bühne am Maislabyrinths tischte Weber 2015 und 2016 bei den Burgfestspielen gemeinsam mit Vince Ebert die „Odenwälder Schlachtplatte“ auf. In diesem Sommer ist der Mann mit dem Pferdeschwanz und dem markanten unterfränkischen Dialekt zum ersten Mal Solo in der Burg zu sehen.

20 Uhr | Burgfestspiele | Dreieichenhain | Tickets 26 Euro auf allen Plätzen | www.burgfestspiele-dreieichenhain.de

Wir verlosen 3 x 2 Tickets zu dieser Veranstaltung. Einfach eine Mail an win@vorhang-auf.com mit den vollständigen Kontaktdaten und dem Stichwort „Philipp“ bis zum 6.7. schreiben. Viel Glück!