Inspiration

Mi. 18.4. | Geschichte und Aktualität der Solidarność-Bewegung

Vortrag von Manfred Mack, im Rahmen der Reihe „Quo Vadis, Polonia? Polen, Deutschland und Europa im Fokus“ der Volkshochschule Darmstadt.

Die Gewerkschaft Solidarność entstand nach landesweiten Streiks im August 1980. Es war die erste von Staat und Partei unabhängige Gewerkschaft im damaligen Ostblock. Schon nach wenigen Monaten hatte sie 10 Millionen Mitglieder

Anmeldung: ww.darmstadt.de/vhs oder Tel. 0 61 51 - 13 27 86 oder 13 27 87
19 Uhr | Deutsches Polen-Institut | Residenzschloss | Marktplatz 15

www.deutsches-polen-institut.de