Inspiration

Mi. 12.6. und Do. 13.6. | King Crimson

Celebrating 50 years

Als Teil einer Reihe von Veranstaltungen zu ihrem 50 jährigen Band-Bestehen, wird die King Crimson Tour 2019 besondere Konzerte über drei Kontinente, sowohl Festivals als auch Headline-Konzerte beinhalten.

Seit der Rückkehr der Band zum Live Geschäft in 2014, deren ausverkaufte Shows weltweit Kritiker begeisterte, darunter die zwei grandiosen Shows im römischen Amphitheater in Pompeii, wo schon Pink Floyd auftraten, hat sich gleichermaßen das Publikum und die Band neu erfunden:
„In Pompeii bestand das Publikum zu einem großen Prozentsatz aus jungen Paaren, King Crimson ist in Italien im Mainstream angekommen, Ich habe die Bühne in dem Bewusstsein betreten, dass die Band auf einem neuen weltweiten Level angekommen ist.“

Mit ihrem fünfzigsten Geburtstag scheint nun endlich auch die weitere Welt von King Crimson begeistert zu sein. Ein Prozess, der damit begann, dass Kanye West in seinen 2010er Hit „Power“ Stücke von „21st Century Schizoid Man“ eingebaut hat und nun gekrönt wird davon, dass „Starless“ für den Soundtrack der Eröffnungszenen des 2018er Films „Mandy“ von Nicholas Cage ausgewählt wurde.

Die drei Stunden dauernden Shows sind vollgepackt mit Material von zwölf ihrer dreizehn Studio-Alben, inklusive vieler der Songs von ihrem bahnbrechenden Album „In The Court of the Crimson King“, erschienen 1969, welches von Pete Townshend als unerreichtes Meisterwerk klassifiziert wurde. Das neue 8-Mann Line-up spielt viele ältere Werke, die Crimson noch nie live dargeboten haben, aber auch neue Arrangements der Crimson Klassiker –frei nach dem Motto “the music is new whenever it was written“.

Es gibt daneben auch neue Instrumentals-Stücke und Songs, als auch Kompositionen der drei Schlagzeuger, Pat Mastelotto, Gavin Harrison und Jeremy Stacey, die ein regelmäßiges Highlight sind. Eine einzigartige Show, in der acht der besten Musiker der Welt einfach nur ihre Musik machen, ohne Ablenkung oder Schnörkel.

20 Uhr | Jahrhunderthalle Frankfurt
Tickets (inkl. Gebühren): ab 72,50 Euro

Eintrittskarten sind erhältlich an allen bekannten Vorverkaufsstellen, sowie unter den Tickethotlines:
0 69 - 407 662 580 (www.adticket.de) und 0 69 – 1 340 400 (www.frankfurtticket.de)

Tickets online buchen und selbst ausdrucken unter www.shooter.de

Örtlicher Veranstalter: Shooter Promotions GmbH

Weitere Infos unter www.shooter.de, www.dgmlive.com und www.pa-co.eu