Inspiration

Hilfe bei Rückenschmerzen

Praxis für Amerikanische Chiropraktik

In den meisten Fällen kommen Patienten wegen Schmerzen am Bewegungsapparat zum Heilpraktiker für Amerikanische Chiropraktik. Wenn die Statik durch falsch zueinander stehende Gelenkflächen aus dem Gleichgewicht geraten ist, kommt es zu Beschwerden, da Wirbelsäule und Gelenke ungleichmäßig belastet werden. Das kann langfristig zu Problemen führen.

Chiropraktiker ertasten Fehlstellungen der Gelenke, so genannte Blockaden, mit den Händen und lösen diese durch gezielte Impulse.
Amerikanische Chiropraktik wird nicht nur bei orthopädischen Beschwerden eingesetzt, sondern kann auch bei der Behandlung von Rückenschmerzen, Hexenschuss, Kopfschmerzen, Tennis- oder Golferarm, Bluthochdruck oder Sodbrennen angewendet werden.
Die Behandlungskosten trägt der Patient, da die gesetzlichen Krankenkassen die Methode in Deutschland bislang nicht anerkennen.

Praxis für Amerikanische Chiropraktik, Jenny Kim Geyer | Heidelberger Str. 41 | Darmstadt | Tel. 0 61 51 - 4 297 838 | www.chiropraxis-da.de