Inspiration

HIGH FIVE: Thiemo Gutfried und Frank Freddy Grossmann

Thiemo Gutfried (39 Jahre) und
Frank Freddy Grossmann (50 Jahre)
Erfinder und Macher des Schlossgrabenfestes

• Schlossgrabenfest – Das Fest ist unser Baby. Es ist für uns auch nach 20 Jahren immer noch spannend, mit so vielen tollen Bands zusammenarbeiten zu dürfen. Das Schlossgrabenfest ist ein Ort um Freundschaften zu feiern und neue zu knüpfen, das bei unseren Besuchern bewundern zu dürfen, fühlt sich gut an.

• SVD98 und das Stadion – Die Lilien. In guten und schlechten Zeiten gehen wir mit dem Verein durch dick und dünn. Wir verpassen so gut wie kein Heimspiel am Bölle und fahren, sofern es zeitlich passt, auch mit zu den Auswärtsspielen.

• Riegerplatz – Wir haben Jahre lang beide im Martinsviertel gewohnt und gearbeitet. Unser Büro war direkt am Riegerplatz über dem Pillhuhn. Der Riegerplatz scheint oft wie eine Filmkulisse aus einer Seifenoper, nur dass hier das wirkliche Leben in all seinen Facetten spürbar und genießbar ist.

• Karolinenplatz – Der Karolinenplatz ist im Zuge der Schlossgrabenfestvorplanung monatelang unser „zweites zu Hause“. Umrahmt vom Landesmuseum, dem Staatsarchiv, der TU, dem darmstadtium und unserem Schloss, ist wohl an keinem Ort in der Stadt der Wandel der Zeit besser sichtbar als hier. Historie, Moderne, Forschung, Lehre, Wissenschaft, Kunst, Kultur, Politik und all das Surround im 360grad view. Wahnsinn!

• Marktplatz – Mit seiner dortigen Gastronomie hat sich der Platz für uns zum Hot Spot in der Innenstadt entwickelt. Hier pulsiert die Stadt. Er bietet einfach eine tolle Atmosphäre und eine leckere Auswahl an Speisen und Getränken.