Inspiration

HIGH FIVE: Maria Aloisia Spitaler

Name:    Maria Aloisia Spitaler
Alter :     69 Jahre alt
Beruf:     Arztsekretärin i.R.
Hobby:   Schreiben u. erzählen …

  • Gleich mehrere Hingucker auf einmal birgt der kleine Innenhof, den man von der PIAZZA an der Stadtkirche erreicht,
    von dort aus gehts über eine kleine Treppe hinauf –  oder auch von der Schulstrasse, vom OXFAM Buchladen aus,
    die Passage hinein, die zur Suppenküche Elisabeth führt, wo gras-grüne Tische u. Stühle zu einer genussvollen Pause einladen ..
  • Genau dort schaut man auf Greyhound Secondhand-Shop sowie die antike u. modernen Kostbarkeiten von Kabel & LANG.
    Mitten im Herzen der Stadt wartet auf den Gast hier Idylle pur,  das weiss auch der dort ansässige Teppich-Händler,
    der meist dort seine Reparaturarbeiten ausführt. Im Sommer findet man genügend schattenspendende Marktschirme
    und in der Weihnachtszeit steht genau dort auch der romantischste Weihnachtsbaum in unserer Stadt: schon gewußt?!
  • Das HOFGUT Oberfeld mit Hofcafe‘ u. Flohmarkt, samt dem klassischen Darmstädter Spaziergang dort oben ..
  • Ziemlich neu ist im Stadtteil Kranichstein ist das CAFE‘ MENSCHENSKINDER e.V. , in der Siemensstrasse 3a,
    das an die Werkstatt für Familienkultur angeschlossen ist, wo fleissig gebastelt u. getöpfert wird und
    eine Biologin mit den Kindern des Weltkindergartens nun wieder fleissig gärtnert in dem grünen Aussenbereich,
    wo sogar eine JURTE zum Singen u. Erzählen einlädt.
  • Das romantische Jagdschloss KRANICHSTEIN samt Schlosspark, mitten im Wald, das nicht nur sehr gastlich ist,
    sondern auch zu jeder Jahreszeit zu einem kleinen Rundgang um den verwunschen Backhaus-Teich verlockt.