Inspiration

Fr. 22.12. | Night Of The Proms 2017

Supertramp-Welthits, Chicago-Klassiker, Brit-Pop und Hiphop

Roger Hodgson, Ex-Sänger von Supertramp, Peter Cetera, Ex-Sänger von Chicago, Melanie C, Ex-Spice-Girl, Culcha Candela, John Miles und Emily Bear präsentieren mit dem Antwerp Philharmonic Orchestra, dem Chor Fine Fleur und der NOTP-Backbone Band die populärsten Hits aus den letzen drei Jahrhunderten.

Die Mischung aus Klassik und Popmusik macht die Night of the Proms zu einer Veranstaltung der besonderen Art. Auch 2017 setzt der Veranstalter mit der Auswahl der Rock- und Pop-acts auf Altbewährtes und Neues.
Mit Welthits wie „Breakfast in America“, „It ́s raining again“, „Dreamer“ oder „Logical Song“ sorgt der Ex-Sänger von Supertramp Roger Hodgson für Gänsehautmomente. Peter Cetera, Ex-Sänger der US-Kultband Chicago wird legendäre Klassiker wie „If you leave me now“, „Glory of Love“, „Hard to say I ́m sorry“ oder „You ́re the inspiration“ wieder zum Leben erwecken. Melanie C, Ex-Mitglied der Spice Girls präsentiert die größten Hits ihrer Solokarriere, wie „Never be the same again“, „I turn to you“ oder das Duett mit Bryan Adams „When you ́re gone“.  Culcha Candela, beweisen mit Hits wie „Monster“ oder „Hamma“ dass ihre Mischung aus Reggae, Dancehall und Hiphop mit deutschen Texten nicht nur massentauglich ist, sondern auch ganze Arenen in Party Locations verwandeln kann.

Die jüngste Proms-Künstlerin aller Zeiten beweist ihr unglaubliches Können als diesjährige klassische Solistin am Flügel. Emily Bear, 16 Jahre jung, steht seit ihrem fünften Lebensjahr auf der Bühne, und spielte bereits in der Carnegie Hall, im weißen Haus und beim Montreux Jazz Festival. Sie bewegt sich stilistisch genau so sicher im Jazz und Pop wie in der Klassik.
Und John Miles, der Grundpfeiler des erfolgreichsten Tourneefestivals Europas liefert mit seinem Welthit „Music (was my first love)“ nicht nur die Hymne der „Proms“, sondern beweist seit mehr als 25 Jahren seine exzellente Musikalität am Piano und an der Gitarre. Seine Interpretationen berühmter Pop- und Rocksongs, reißen das Publikum zu Begeisterungsstürmen hin.

20 Uhr SAP Arena Mannheim I An der Arena 1 I Mannheim I Tickets: ab 59,50 Euro an allen bekannten VVK-Stellen & unter:
www.eventim.de & www.schoneberg.de

 

Wir verlosen 3 x 2 Tickets zu dieser Veranstaltung für den 22.12.. Einfach eine Mail an win@vorhang-auf.com mit den vollständigen Kontaktdaten und dem Stichwort „NOTP“ bis zum 14.12. schreiben. Viel Glück!