Inspiration

Fr. 21.4. | Anarchisch, verrückt, brillant

Gankino Circus

Ein Auftritt des Quartetts ist weniger ein Konzert, als vielmehr ein weltmusikalisches Schauspiel, ein kabarettistisches Spektakel, eine subkulturelle Sensation!
Nach dem großen Erfolg ihres Albums „Franconian Boogaloo“ präsentiert die Band aus dem fränkischen Dietenhofen nun ihren neuesten Geniestreich: ein aberwitziges Konzertkabarett-Programm namens „Irrsinn und Idyll“. Mit rasanten Melodien und unbändiger Spielfreude rücken Gankino Circus der Musik ihrer Heimat zu Leibe und machen sie durch ihren einzigartigen Humor dem Publikum zugänglich.
Ralf Wieland, genialer Geschichtenerzähler und Gitarrist, führt durch das Programm. Außerdem mit von der Partie: der elegante Arztsohn Dr. Simon Schorndanner Junior an Saxophon und Klarinette, der launische Akkordeonmeister Maximilian Eder sowie der lausbübische Percussion-Tausendsassa Johannes Sens.

20.30 Uhr | Centralstation | Darmstadt | Tickets ab 18,90 Euro | www.gankinocircus.de

Wir verlosen 3 x 2 Tickets zu dieser Veranstaltung. Einfach eine Mail an win@vorhang-auf.com mit den vollständigen Kontaktdaten und dem Stichwort „Vinc“ bis zum 10.4. schreiben. Viel Glück!