Inspiration

Fr. 17.3. | „Woodstock Legende“ Leo Lyons

Hundred Seventy Split

Die Band wurde 2010 von Basser und „Woodstock Legende“ Leo Lyons ins Leben gerufen, der mit Alvin Lee 1967 Mitbegründer von Ten Years After war.

Nach dem Ausstieg von Alvin Lee, der 2013 verstarb, spielte Joe Gooch elf Jahre lang bei TYA. Leo und Joe bildeten bereits bei TYA ein Songwriting-Duo und führten ihre Zusammenarbeit danach fort. Der Dritte im Bunde ist Schlagzeuger Damon Sawyer, ein gefragter Studiomusiker und Produzent. In dieser Besetzung wurden zwei Studio-Alben eingespielt. Das Doppel-Live-Album „The Road“ erschien im Februar 2015. Die CD ist ein Mix aus HSS Songs sowie den großen TYA Hits. Die jüngste Produktion „Tracks“ erschien im Oktober 2016. Live präsentiert die Band in ihrem Set die neuen Songs, gepaart mit den HSS-Standards sowie TYA-Klassiker. Hundred Seventy Split wurde gegründet, um außerhalb der Grenzen von Ten Years After kompromisslos zu rocken.

20.30 Uhr | Bessunger Knabenschule | Darmstadt | Eintritt AK 15 Euro | ermäßigt 12 Euro | www.knabenschule.de