Inspiration

Fr. 17.11. | Jean-Philippe Bordier Quartett

Deutsch-Französisches Jazz-Quartett

In reizvoller Besetzung mit Orgel, Vibraphon und Schlagzeug präsentiert der Pariser Gitarrist Jean-Philippe Bordier auf seinem aktuellen Album „Morning Glory“ ausnahmslos Eigenkompositionen, die sich stilistisch aus der Tradition eines Wes Montgomery über George Benson bis zu Rare-Grooves speisen und so einen frischen Mix aus Swing, Funk und Latin enthalten.

20 Uhr | Bessunger Knabenschule | Darmstadt | Eintritt 12 Euro | www.knabenschule.de