Inspiration

Fr. 15. 3. | No evil

Marlies Blücher vorgestellt vom BBK Darmstadt

Der KUNSTPUNKT Darmstadt eröffnet am Freitag, den 15. März die Ausstellung mit Malerei von Marlies Blücher unter dem Titel „No evil“. Die Künstlerin ist bis 24. März während der Öffnungszeiten von 16 bis 19 Uhr anwesend.

Ein altes buddhistisches Sprichwort schafft es in das digitale Zeitalter. Neben Smileys stehen die „Drei weisen Affen“ als Emoticons bei der Versendung digitaler Nachrichten zur Verfügung. Marlies Blücher interpretiert das Sprichwort neu, indem sie Menschen malt, und die Bilder jeweils als Triptychon gruppiert. Sie zeigt wahlweise drei Frauen oder Männer nebeneinander. Ohne Vorzeichnung oder Projektion malt die Künstlerin direkt auf echtes rohes Leinen.

Vernissage:
Fr.15. März 19 – 21 Uhr
Öffnungszeiten:
Sa. 16. 3. und So. 17. 3., jeweils 16 – 19 Uhr
Fr. 22. 3. und Sa. 23. 3. und So. 24. 3., jeweils 16 – 19 Uhr

KUNSTPUNKT DARMSTADT | Kaupstr. 44 | Darmstadt | Kontakt für Rückfragen und Informationen: Marlies Blücher | Tel. 0157 55001750