Inspiration

Fr. 13.9. | Bücherschrank und Familienbücherfest

Pädagogische Akademie Elisabethenstift

Damit die Abenteuer nicht abreißen holt die Pädagogische Akademie Elisabethenstift die Bücher zu den Kindern, indem am 13. 9. ein neuer, frei zugänglicher Bücherschrank auf dem dortigen Campus eröffnet wird.

An einem Ort gelegen, wo sich ohnehin alles darum dreht, Kindern gut auf ihrem Weg zu begleiten, wendet sich auch der Bücherschrank an Kinder und Jugendliche, aber auch an Erwachsene, die offen
geblieben sind für kindliche Perspektiven.

Der Bücherschrank soll ein offenes Angebot sein, ein Ort der zum Stöbern einlädt, zum Lesen und Ruhe finden, dazu sich ein gutes Buch zu schnappen und es unter den schönen alten Bäumen auf dem Campus zu lesen, sein Kind aus dem Kinderhaus abzuholen und in der Sonne gemeinsam Literatur zu entdecken oder einfach dazu, sich ein neues Buch für das abendliche Vorlesen mitzunehmen.

Damit auch die Einweihung eine gelungene Veranstaltung wird, ist für diesen Tag (13. 9.) ein Familienbücherfest geplant: Auf einem Bücherflohmarkt können Bücher ver- oder gekauft werden, im Schulgebäude der Fachschule werden Kinder- und Jugendbücher vorgelesen, dort kann außerdem interessante aktuelle Kinderliteratur durchgeblättert und erworben werden und im Café Elim der Pädagogischen Akademie kann man sich bei Kaffee, Kuchen und kleinen Snacks stärken.

Ab 16 Uhr, Campus der Pädagogischen Akademie Elisabethenstift | Stiftstr. 41 | Darmstadt | www.pae-elisabethenstift.de