Inspiration

Festivalsommer in Südhessen

Umsonst und Draußen

Stadtparkustik feiert Jubiläum

Die Veranstaltung zelebriert ihren zehnten Geburtstag. Vom 13. bis 17. Juni schallt akustische Musik und ein fabelhaftes Kinderprogramm in der besonderen Atmosphäre des Stadtparks. Und wie jedes Jahr ist der Eintritt frei! Neben Top-Acts aus der regionalen und überregionalen Musikszene gibt es selbstverständlich auch tolle Mitmachaktionen für die ganze Familie. Am „Special Day“ bieten zahlreiche Institutionen und Werkstätten für behinderte Menschen aus der Region andere Perspektiven und Einblicke. Feuertöpfe und hunderte Lichter auf Tischen, Bänken und Bäumen illuminieren jeden Abend den Park und sorgen für ein einzigartiges, buntes Farbenspiel.

www.stadtparkustik.de

6. Mal Birkengarten

Vom 27. Juni bis 1. Juli öffnet das Festival im Lorscher Birkengarten seine Pforten für alle Musik- und Kulturfreunde. Zum sechsten Mal erschafft das Team von „Showmaker Entertainment“ diese Insel der Unterhaltung aus Kinderprogramm, Live-Musik und Unterhaltungsshows. Und wie gewohnt ist der Eintritt frei!

Jeder Tag startet mit einem Programm für die kleinen Besucher. Töpfern, Filzen oder durch einen Clown trainiert, hier sind die Sprösslinge immer gut unterhalten. Auch gibt es ein vielfältiges Zwischen der Akustikgitarre des Singer-Songwriters zum Seele baumeln lassen, bis zur bühnenfüllenden Musikformation, die das Tanzbein weckt, kommt jeder musikbegeisterte Besucher auf seine Kosten erlebt entspanntes Open-Air-Ambiente. Mit untergehender Sonne wandelt sich die lebhafte Stimmung in ein gemütlicheres Beisammensein. Illuminierte Seerosen auf dem Wasser, zahlreiche Lampions in den bunt erleuchteten Bäumen und hunderte Lichtertüten tauchen das Festival allabendlich in ein romantisches Meer aus funkelnden Lichtern.

www.bigafe.de

Maiberg Open Air

Vom 5. bis 8. Juli steigt erstmalig das „Maiberg Open Air Festival“ auf dem Gelände der Heppenheimer Freilichtbühne. Bei diesem Festival erwarten den Besucher vier Tage voller fabelhaftem Kinderprogramm und Live-Musik. Wie der Name vermuten lässt ist bei diesem Festival der Eintritt frei!

Jeder Festivaltag startet mit besonderen Aktionen, die die Kleinen zum Mitmachen auf und neben der Bühne animiert. Ob beim Kinderkonzert mitsingen oder beim Clownsauftritt die Lachmuskeln trainieren, hier genießen die Kids tolle Mitmachaktionen und Unterhaltungsshows. Die Freunde der guten Musik werden durch Live-Auftritte vom Singer-Songwriter bis hin zu facettenreichen Musikkombos in Begeisterung versetzt. Picknickdecken können mitgebracht oder vor Ort gegen Pfand ausgeliehen werden. Wie jedes Jahr wird mit einer hohen Besucherzahl gerechnet.

www.maiberg.de

Pfungstadt und Umgebung aufgepasst!

Vom 12 bis 22. Juli 2018 gibt es das sbunte und abwechslungsreiche PHUNGO Festival. Unter dem Slogan „statt Ferien…Festival!“ werden elf Tage voller großartiger Erlebnisse bei freiem Einritt! garantiert. Auf dem Gelände des ehemaligen Freibads entsteht ein einzigartiges Ambiente. Eine außergewöhnliche Kombination aus Livemusik, DJs, Kinderprogramm und Mitmachaktionen lässt alle Herzen höher schlagen.

 Abends bezaubern die illuminierten Bäume und hunderte Lichtertüten und sowie Feuerkelche. Mit einer romantischen Stimmung.
Am 14.07. gibt es als besonderes Highlight einen Tag nur mit DJs, die das Gelände in eine Open Air Elektro-Party-Stätte verwandelt.

www.phungo.de

Livemusik, Kinder-Action, Sommerfeeling

Zum 14. Mal lädt das „Vogel der Nacht“-Festival auf die „schräge Wiese“ im Stadtpark in Bensheim ein. Mit einer kunterbunten Mischung wird vom 31. Juli bis 5. August Live-Musik, Comedy, Theater und Kinderunterhaltung geboten.

Täglich startet der Festivaltag mit Kinderkonzerten zum Mitsingen oder Clownsauftritten. Freunde der guten Musik werden durch Live-Auftritte in Begeisterung versetzt. Tanzmuffel chillen auf Picknickdecken. Am Sonntag können sich die Besucher auf einen ökumenischen Gottesdienst freuen, der das besondere Ambiente des Festivals unterstreicht. Es wird um eine Spende für den Hospizverein Bergstraße gebeten. Schon immer pflegt das Festival besondere Nachbarschaft mit dem Hospiz.

www.vodena.de

Durch den einmaligen Kauf eines kultigen Bechers je Festival und dem damit verbundenen Kulturbeitrag von 4 Euro unterstützen die Gäste das hochwertige Veranstaltungsprogramm.

Genaue Infos zum Programm gibt es online und auf Facebook etwa zwei Wochen vor dem jeweiligen Festivalbeginn.