Inspiration

Erntefrisch, natürlich und lecker!

Spargel-Anbau in der dritten Generation bei Familie Tresselt

Ökologischer Spargel-Anbau führt in Hessen zwar ein Nischendasein, findet aber immer mehr Anhänger. »Es freut mich, dass inzwischen rund fünf Hektar der Spargelanbaufläche ökologisch bewirtschaftet werden und weitere Landwirte über eine Umstellung nachdenken«, so Landwirtschaftsministerin Priska Hinz (Grüne).

Für Spargelbauer Markus Tresselt ist das nichts Neues. In der dritten Generation baut er seinen Spargel an, wie er es gelernt hat – ohne Folie und Chemie. Seine grünen Spargel sind noch eine deutsche Züchtung aus Trebur. In der urigen Spargelhalle kann man frischen Spargel kaufen, der zweimal am Tag erntefrisch zur Verfügung steht. Trotz des geschäftigen Treibens in der rustikalen Halle haben Herr und Frau Tresselt immer Zeit für einen netten Plausch. Wer vor dem Spargelkauf beim Waschen, Sortieren und Verpacken der Spargel zuschauen möchte oder Fragen zu dem Edelgemüse hat, ist auf dem Spargelhof der Familie Tresselt jederzeit herzlich willkommen.

Eberstädter Weg 87 | 64347 Griesheim | Tel. 0 61 55 - 29 02
Spargelverkauf in der Halle : 9 - 12 Uhr | 15 - 19 Uhr