Inspiration

Eisboutique Da Carlo ohne Plastik

Becher in der Eisboutique DA CARLO jetzt plastikfrei und biologisch abbaubar!

Carlo Lovatello bietet köstliche, selbst gemachte, frische und seit vielen Jahren sehr beliebte Eisspezialitäten an. Nur hat ihn das Problem mit den vielen traditionellen Eis-Bechern, die nach dem Genuss des erfrischenden Gelatos übrig bleiben, immer besorgt.

Schluss mit Plastik

Damit ist jetzt Schluss. Eine Lösung ist in Sicht. Carlo Lovatello hat einen Hersteller gefunden, der biologisch abbaubare Becher und Trinkhalme liefert.Für alle Eis-Spezialitäten, wie auch für alle Kalt-Getränke, gibt es jetzt vollständig kompostierbare Becher. Hergestellt aus einem Papiergemisch, das aus nachhaltiger Forstwirtschaft stammt oder aus einem Maismehlprodukt. Damit entstehen selbst glasklare Trinkbecher, Trinkhalme, Löffel und Verpackungsbecher. Sie sehen aus wie Plastik, sind aber aus recyclebaren biologischen Stoffen. Eben alles Produkte, die in sehr kurzem Zeitraum zerfallen. Bei normalen Bedingungen in der Kompostieranlage teilweise schon innerhalb von fünf bis sieben Wochen. Das ganze Sortiment an neuen Bechern kann innerhalb dieser Zeit im Kompost komplett zerfallen und biologisch verwertet werden.
Carlo Lovatello ist sehr froh, dass die Eisboutiquen damit einen großen Beitrag für den Umweltschutz leisten.

Beim „Coffee-to-go“ vorerst Rabatt-Zwischenlösung

Was noch nicht gelöst ist: das Problem mit den Heißgetränken. Hier sucht man noch nach Bechern, die auch bei Hitze beständig sind und trotzdem den notwendigen Umweltanfor-derungen entsprechen. Aber Carlo hat hierfür auch eine sinnvolle und praktikable, umweltschonende Lösung. Wer seinen wiederbenutzbaren To-Go-Becher mitbringt, bekommt den gefüllt und erhält auf alle Heißgetränke jeweils 50 Cent Rabatt.
„Es gibt mittlerweile sehr schöne Mehrwegbecher. Vielleicht stoße ich da eine Mode an, die ja bei jungen Leuten schon stark im Kommen ist: Den eigenen, schicken, ja stylischen Kaffee-Becher immer am Rucksack, an der Aktentasche mit dabei.“ Die kompostierbaren neuen Becher, Löffel und Trinkhalme sind ab sofort überall bei DA CARLO im Einsatz. Selbst wenn sie in der Müllverbrennung landen, entstehen dabei keine zusätzlichen Emissionen. Damit ist Da Carlo jetzt zu über 90% plastikfrei. Auf einigen Bechern ist der Text „100 % BIODEGRADABLE“ gut lesbar eingestanzt.

Umstellung weg vom Plastik ist wichtig und notwendig

Die Umstellung auf biologisch abbaubare Becher und Trinkhalme ist für Carlo Lovatello wichtig. Er ist froh, vor der neuen Eis-Saison 2019 diesen Schritt gegangen zu sein. Wenn der Sommer nur annähernd so heiß wird wie 2018, ist damit eine große Offensive für die Umwelt umgesetzt.