Inspiration

Do. 8.2. | Klang – Intensiv

Sinfonieorchester und Chor der TU Darmstadt zu Gast

Das Orchester und der Chor der TU Darmstadt geben in der Stadthalle Groß-Umstadt ein gemeinsames Konzert mit Werken von Debussy, Haydn und Beethoven. Hinzu kommt die Uraufführung von „Das Mädchen aus Hunan“, ein Werk des jungen Komponisten Frederik N. A. Bous.

Eröffnet wird der Abend mit Claude Debussys Prélude à l’après-midi d’un faune, ein lyrisches Stück, das als repräsentativstes Werk des Impressionismus gilt. Danach folgt die Uraufführung des Stückes „Das Mädchen aus Hunan“, das uns in die Gefühlswelt der Fabrikarbeiterin Zhou Yangchun begleitet. Anschließend folgt das Madrigal „Der Sturm“ von Joseph Haydn, in dem er einen brüllenden Nordsturm musikalisch schildert. In der zweiten Konzerthälfte kommt die Sinfonie Nr. 2 von Ludwig van Beethoven zu Gehör, für die der Komponist lange zu ihrer Vollendung gebraucht hat.

20 Uhr | Stadthalle | Am Darmstädter Schloss 6 | Groß-Umstadt
Eintritt: VVK 14,20 Euro inclusive Gebühr, AK 15 Euro | www.gross-umstadt.de