Inspiration

Do. 6. bis So. 9.9. | Klima- und Umweltaktionstage „Darmstadt aktiv“

Die Wissenschaftsstadt Darmstadt ist vom 6. bis 9. September erstmals Schauplatz der Klima- und Umweltaktionstage „Darmstadt aktiv“. Ein Programm mit Vorträgen, Ausstellungen und Mitmachaktionen für Groß und Klein lädt an den vier Tagen dazu ein, sich mit den Themen Klimaschutz, Biologische Vielfalt und Nachhaltigkeit zu beschäftigen.

„Mit über 45 Aktionen an vier Tagen Sensibilität wecken, Informationen geben und die Bürgerinnen und Bürger bestärken, weiter selbst einen aktiven Beitrag zu mehr Klima- und Umweltschutz zu leisten“ so der Wunsch der Umweltdezernentin Barbara Akdeniz.

So wird sich am fünften hessischen Tag der Nachhaltigkeit (6.9.) Hessens Umweltministerin Priska Hinz um 16.45 Uhr an der Klause am Hauptbahnhof etwa zu den „Klimainseln” der Initiative „Essbares Darmstadt informieren. Am Freitagabend (7.9.) folgt der Vortrag des Journalisten und Buchautors Franz Alt zum Thema „Lust auf eine Zukunft für alle“.

Am Samstag (8.9.) sind Luisenplatz und die Centralstation Mittelpunkt der Aktivitäten. Zwischen 10 und 16 Uhr dreht sich hier alles unter anderem um Ernährungsgerechtigkeit. So stehen eine Kochshow, eine Gesprächsrunde mit Jutta Sundermann von „Aktion Agrar“ zum Thema nachhaltige Ernährung und spannende Kurzvorträge auf dem Programm. Auf dem Luisenplatz präsentieren sich im Rahmen der Umweltinformationsbörse Initiativen aus allen Umweltbereichen. Ein Höhepunkt ist um 12.30 Uhr die Verleihung der Umweltdiplome durch Umweltdezernentin Barbara Akdeniz am „Grünen mobilen Zimmer“.

Ein kostenloser Shuttle-Bus der HEAG mobilo verbindet am Sonntag (9. September) Mitmachaktionen und Führungen im Stadtgebiet. So startet der Bus am Mathildenplatz und ermöglicht den unkomplizierten Besuch der Aktionen am bioversum rund um den Backhausteich in Kranichstein oder eines landwirtschaftlichen Betriebes in Arheilgen.

Mehr Informationen zu den Klima- und Umweltaktionstagen „Darmstadt aktiv“ gibt es auf www.darmstadt.de/leben-in-darmstadt/klimaschutz/klima-umweltaktionstage/

Pressebild: kristoflemp