Inspiration

Do. 30.5. | Rocketman

Ermutigt durch seine Großmutter, die sein Ta-lent am Klavier erkannt hat, beginnt Reginald Dwight (Taron Egerton) bereits mit elf Jahren an der Royal Academy Of Music ein Musikstudium. Trotz musikalischer Begabung gelingt ihm allerdings nie richtig der Durchbruch. Erst als er sich überzeugen lässt, dass er an seinem gesamten Auftreten etwas ändern sollte und sich zu Elton John umbenennt, hat das Folgen für seinen Bekanntheitsgrad. Allerdings erschafft er einen Charakter, den er selbst so noch gar nicht kannte…

FSK: ab 12 Jahren

www.kinopolis.de