Inspiration

Do. 27.12.18 – Mi. 2.1.19 | Veranstaltungen im Darmstadtium

Do. 27.12. | Nacht der Musicals
Den Darstellern gelingt es, ein Medley namenhafter Hits wie „Totale Finsternis“ aus Tanz der Vampire, „Eye of the tiger“ aus Rocky, „Mondlicht“ aus Cats und vielen weiteren Musicals zu performen und für Gänsehautmomente im Zuschauerraum zu sorgen. Top-Solisten der Szene bieten an einem einzigen Abend eine Zeitreise durch über 50 Jahre Musical-Geschichte. Dabei verschmelzen die modernen Lieder zu einer untrennbaren Einheit mit den zeitlosen Klassikern.

Mi. 30.12. | Night of the Dance
Irischer Stepptanz und atemberaubende Akrobatik, vereint in einem rasanten Tanzspektakel zeigt das brandaktuelle Programm „Irish Dance Revolution“. Breakdance-Weltmeister, kunstvolle Akrobaten, flinke Stepptänzer oder elegante Balletttänzer spiegeln die unglaubliche Vielfalt von Night of the Dance wieder. Besonders beeindruckend ist das „Black Theatre“, bei dem mit Hilfe von Schwarzlicht und speziellen Kostümen faszinierende Darstellungen geboten werden, die das Publikum zum Staunen bringen.

Mi. 2.1. | Das Phantom der Oper
Das Phantom der Oper gehört wohl zu den berühmtesten Werken der Musicalgeschichte. Es erzählt die Geschichte über das Schreckgespenst der Pariser Oper und der Sängerin Christine Daaé. In den unterirdischen Gemäuern des riesigen Pariser Opernhauses haust ein entstelltes Wesen. Von den Menschen gefürchtet, verbirgt die mysteriöse Gestalt ihr Antlitz hinter einer Maske. Das Bühnenbild, modernste Licht- und Tontechnik, zeitgenössische Kostüme versetzen das Publikum in den „Tempel der Musik“ in Paris.

Alle Veranstaltungen sind im darmstadtium in Darmstadt,
Beginn 20 Uhr (Night of the Dance, 19 Uhr)
Tickets kosten zwischen 43 Euro und 78 Euro
www.asa-events.de oder Ticket-Hotline 0 18 06 - 570 066