Inspiration

Do. 14.3. | Blick Bassey

Traditionelle Musik Kameruns trifft Mississippi-Blues und erzählt poetische Geschichten aus Afrika.

In einer poetischen Mischung aus traditioneller Musik seiner Heimat Kamerun und Mississippi-Blues erzählt Blick Bassy sehr persönliche Geschichten.

Sein neues Album „1958“ (VÖ 8.3.2019) hat einen politischen, ernsten Hintergrund: Im Jahr 1958 wurde der Unabhängigkeitskämpfer Ruben Um Nyobé von französischen Kolonialtruppen in Kamerun erschossen – sein Name durfte bis vor kurzem in der Öffentlichkeit nicht genannt werden, es drohte eine Anklage samt Gefängnisstrafe. An ihn will das neue Album erinnern: Blick Bassy zieht dabei einen Bogen zur Jetztzeit, indem verschiedene Stücke über das Kamerun von heute erzählen.

20 Uhr | Centralstation | Darmstadt | Tickets ab 23,90 Euro

Wir verlosen unter allen Teilnehmern 3 x 2 Tickets zu dieser Veranstaltung. Einfach eine Mail an win@vorhang-auf.com mit den vollständigen Kontaktdaten und dem Stichwort „Bassey“ bis zum 7.3. schreiben. Viel Glück!

Wir weisen darauf hin, dass gewonnene Karten nicht weiter verkauft werden dürfen!