Inspiration

Do. 12.10. | Erdig-markante Stimme

Ida Sand sings Neil Young

Neil Young und Ida Sand – die kanadische Folk-Rock- und Singer-Songwriter-Legende und der Name einer schwedischen Jazzsängerin in einem Atemzug – das mag auf den ersten Blick vielleicht überraschen.
Doch Ida Sand mit ihren feuerroten Haaren und der erdig-markanten, vom Blues und Soul durchtränkten Stimme, fügt sich so gar nicht in das Bild der einschmeichelnden Sängerinnen aus dem hohen Norden. Es ist eher das amerikanische Jazz- und Soul-Repertoire, das ihr aus der Seele spricht. So lassen die Interpretationen der Schwedin für die Musik des inzwischen 71 Jahre alten Neil Young von Klassikern wie „Harvest Moon“, „Helpless“, „Cinnamon Girl“ oder „Hey Hey, My My“ die Tiefe und Ausdruckskraft der Originale nicht vermissen und geben ihnen zudem eine entspannt-lässige Wendung.

20 Uhr | Centralstation | Darmstadt | Tickets ab 22,90 Euro | www.centralstation-darmstadt.de

Wir verlosen 3 x 2 Tickets zu dieser Veranstaltung. Einfach eine Mail an win@vorhang-auf.com mit den vollständigen Kontaktdaten und dem Stichwort „Ida“ bis zum 7.10. schreiben. Viel Glück!