Inspiration

Digitale Stadt im Fokus der Kunst

Positionen 2018

Unter dem Titel Digitale Stadt zeigt Positionen 2018 von Malerei über Skulptur bis Video, Objekt und Installation einen Querschnitt an Arbeiten, die sich mit dem Thema der digitalen Stadt und deren Auswirkungen auf Mensch und Gesellschaft auseinandersetzen.

Nach erfolgreichem Start 2015 gibt es nun die Fortsetzung der Zusammenarbeit aus BBK Darmstadt, Sezession und Freier Szene in Darmstadt mit EULENGASSE Frankfurt und BBK Wiesbaden. Der Austausch der Künstler unter diesen drei Städten ist Teil der Projektidee. Ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Performance, Podiumsdiskussion und Vorträgen begleitet die Ausstellung.

16.8. | 19 Uhr | Eröffnung im Designhaus Darmstadt| 17.8. | 19 Uhr | Eröffnung im Atelierhaus Darmstadt | Vernissage am 23.9.