Inspiration

Die Lücke zwischen Pils und Craft-Bier ist gefüllt!

Mit ihrer neuesten Brau-Spezialität hat die Pfungstädter Brauerei eine süffige Verbindung aus Pils und Craft-Bier geschaffen: Das Braumeister-Pils

Mit dem Braumeister-Pils der Pfungstädter Brauerei gibt es ein Pils mit einem spannenden und milden Geschmacksprofil. Damit füllt es die Lücke zwischen den eher herben Pilssorten und den hochprozentigen Craft-Bieren. Eine Besonderheit des Braumeister-Pils ist die fünffache Hopfung während des Brauprozesse, die für eine fruchtigere Hopfenaromatik sorgt.

„Mit dem Braumeister-Pils haben wir ein meisterhaft, mildes Pils mit fünffach-fruchtiger Hopfenaromatik gebraut. Ein Bier sowohl für Craft-Fans als auch Pilskenner in perfekter Balance zwischen süffigem Trinkgenuss und exzellent eingebundener feiner Bitternote – ein ganz neues, harmonisches Geschmackserlebnis für Biergenießer“ erläutert Dominik Schindler, Braumeister der Pfungstädter Brauerei, der mit Stolz von seiner neuesten Kreation berichtet. „Das Braumeister-Pils mit seinen 5 hochfeinen Hopfen spiegelt die milde Seele des Hopfens wider – es ist sehr hopfenaromatisch und dabei nicht zu herb“.

Ein modernes Pils für jüngere Bierliebhaber