Inspiration

Di. 23.7. bis So. 4.8. | 17. Internationale Sommerakademie für Kammermusik

Sommerakademie für Kammermusik

Campus Schloß Heiligenberg

Die Sommerakademie hat inzwischen einen festen Platz in unserem Sommerprogramm. Auch in diesem Jahr werden wieder viele junge Meisterschüler und Studenten verschiedener Nationen zusammen mit ihren Dozenten und Professoren verbringen.

Diese zwei Wochen gemeinsamen Lernens, Üben und Musizieren auf dem „Campus“ Schloß Heiligenberg wird jedes Jahr wieder von den noch jungen Meisterschülern sehr gerne angenommen, um am Ende der Akademie die erreichte Interpretationskunst und Virtuosität in drei Veranstaltungen dem Publikum zu präsentieren.
Der Besucher kann in fünf Konzerten die Musik genießen, die von den Professoren und den Studenten ausgewählt und interpretiert wird.

Eröffnungskonzert der Dozenten
Samstag, 27. Juli, 19.30 Uhr
Gespielt werden Werke von:
Isaak Albeniz „Rumores del la Caleta“ für Gitarre Solo
Felix Mendelssohn-Bartholdy Trio d-Moll für Violine,
Violoncello und Klavier, op.49
Franz Schubert „Forellenquintett“ für Klavier,Violine, Viola, Violoncello, Kontrabaß

2. Dozentenkonzert
Sonntag, 28. Juli, 19.30 Uhr
Gespielt wird:
Johannes Brahms Quartett A-Dur für Klavier,
Violine, Viola, Violoncello, op. 26

Konzerte der Teilnehmer zusammen mit den Dozenten
Freitag, 2. August 19.30 Uhr
Samstag, 3. August 19.30 Uhr

Abschlusskonzert
Sonntag, 4. August, 17 Uhr
Auftritt der Preisträger der diesjährigen Sommerakademie
Einzelheiten: www.masterclass-info.com

Historischer Gartensalon | Schloß Heiligenberg, | Jugenheim
VVK Beginn am 2. Juli 20 Euro ( erm 18 Euro ) | AK: 22 Euro ( erm. 20 Euro ) Teilnehmerkonzerte zusammen mit den Dozenten am 2. + 3.7. um 19.30 jeweils 12 Euro | www.schloss-heiligenberg.de