Inspiration

Di. 20.2. | Peruanischer Bär und Biopics

Stadthallen-Kino

Die Stadt Groß-Umstadt zeigt wieder top-aktuelle Filme auf der Großleinwand mit bestem Ton und idealer Kinostimmung bei Popcorn, Erfrischungsgetränken und kleinen Snacks.

Paddington 2
Zum 100. Geburtstag seiner Adoptivtante Lucy will Paddington ihr ein Aufklapp-Bilderbuch mit Londoner Stadtansichten nach Peru schicken. Um das Geld dafür zu sparen, begibt sich der flauschige Geselle auf Jobsuche und stiftet als Friseurgehilfe und Fensterputzer reichlich Chaos. Von der geheimen Schatzkarte, die im begehrten Pop-up-Buch steckt, ahnt er indes nichts. Als ein Gauner das Buch stiehlt, gerät der unschuldige Paddington unter Verdacht und wird zu einer Haftstrafe verdonnert. Während der Bär im Gefängnis mit den Mitinsassen klarkommen muss, suchen die Browns den wahren Täter.
Großbritannien, Frankreich 2017, 95 Minuten, ab 0 Jahren

Loving Vincent
Mit Sicherheit eines der ungewöhnlichsten Biopics der letzten Jahre und eines der stilvollsten:
Vincent van Gogh in seinen eigenen Bildern, zum Leben erweckt von mehr als 200 Malern in einem höchst ambitionierten Filmprojekt, das neben wunderschön anzusehender Kunst eine richtig spannende Krimihandlung bietet. Könnte es sein, dass Vincent van Gogh gar nicht Selbstmord begangen hat, sondern Opfer eines Verbrechens wurde?
Großbritannien/Polen 2017 Animationsfilm, 95 Minuten, ab 6 Jahren