Inspiration
AUF Tritt

ab Fr. 8.2. | Die 39 Stufen

Panik im Theater: Schüsse inmitten der Show von „Mr. Memory“! Dem ahnungslosen Richard Hannay fällt die schöne Annabella buchstäblich in den Schoß. Sie vertraut ihm an, Agentin zu sein. Am nächsten Morgen ist Annabella tot… […]

AUF Tritt

ab 15.2. | Bestes Varieté in Darmstadt

Die 20. Produktion von Darmstadts Varieté mit Herz und Charme setzt ein ganz besonderes Highlight. Neun internationale Artisten präsentieren ausdrucksstarke Artistik gepaart mit markanten Charakteren. Die künstlerische Leitung Rainer Bauer und Iris Daßler verspricht einen […]

AUF Tritt

Di. 19.2. | Tribute to Jobim´s Bossa Nova

„Die Copacabana herbeispielen“ will Saxofonist und Kulturpreisträger Stephan Völker mit seinem „Tribute to Jobim´s Bossa Nova“. Dabei verneigt sich der Rüsselsheimer Musiker vor dem Erfinder des Bossa Nova Antonio Carlos Jobim, dessen Musik seit den […]

AUF Tritt

ab Mi. 20.2. | Pension Schöller

Alfred Klapproth möchte sich selbständig machen, doch dummerweise fehlt ihm das Geld dazu. Sein Onkel Philipp kommt ihm deswegen gerade recht. Der verspricht ihm das Geld, möchte aber im Gegenzug endlich einmal echte Irre sehen. […]

AUF Tritt

Do. 21.2. | Weber No5: Ich liebe ihn!

Ein Programm als feuriger Schutzwall gegen jegliche Versuche der Manipulation, eine heitere Gebrauchsanweisung für den freien Willen. Wie heißt es so schön: Der Mensch kauft Dinge, die er nicht braucht, um Leute zu beeindrucken, die […]

AUF Tritt

Fr. 22.2. | From New Orleans to Chicago

Das Trio um Stephan Völer präsentiert Jazz vom Beginn des 20. Jahrhunderts über seinen Weg von den Freudenhäusern in New Orleans, die illegalen Kneipen von Chicago bis in die noblen Ballrooms von New York. Selten […]

AUF Tritt

So. 24.2. | Afro-Cuban All Stars

Wer weiß, ob es ohne ihn den Buena Vista Social Club gegeben hätte. Juan de Marcos González war es, der dem späteren Produzenten der Combo, Ry Cooder den damals völlig unbekannten Ibrahim Ferrer vorstellte, Omara […]

AUF Tritt

Do. 28.2. | Black Women in American Music

Ohne die Beiträge der afroamerikanischen Frauen wäre die US-Populärmusik nicht denkbar. Ihre Perspektive im Spannungsfeld zwischen Rassismus, Frauenfeindlichkeit und dem Kampf um soziale Teilhabe hat großartige Musikerinnen und starke Songs hervorgebracht. Von Billie Holidays „Strange […]