Inspiration

ab 9.6. | Werkstoff_Kunststoff_Nutzstoff

Wohlstandsmüll zu neuem Leben erweckt

Die Schüler der Heinrich-Emanuel-Merck Schule Darmstadt haben sich intensiv mit dem Thema Kunststoff_Wertstoff_Nutzstoff beschäftigt.

Neben theoretischer Recherchearbeit wurden Kunstwerke angefertigt, die im Sinne des Re-/Upcycling ein zeitgemäßes Spiegelbild der kreativen Auseinandersetzung mit Wohlstandsmüll abbilden. Ziel des Projektes war es, gemeinsam mit dem Künstler und  Designer Jörn Heilmann, ein temporäres Museum aus wiederentdecktem – zu neuem Leben erweckten Konsummüll zu errichten. Darin sind jene Gedanken kreativ gebündelt, die das Team auf  seinem Weg der Recherche zum WERTstoff KUNSTstoff, zu Verwertung, Entsorgung und künstlerischer Verarbeitung kennengelernt hat.

FoyerGalerie | Frankfurter Straße 71 | Darmstadt Eingang Büdinger Str. 2 A |
bis 26. Juni